Wednesday, July 17, 2024
Home The science Vorteile der verwendung von meditation als mittel zur gewichtsreduktion

Vorteile der verwendung von meditation als mittel zur gewichtsreduktion

by buma888

Die überwiegende Mehrheit der Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, ist übergewichtig. Es entsteht durch mangelnde körperliche Aktivität, Stresssituationen und den Verzehr von süßen und kalorienreichen Lebensmitteln.

Wissenschaftler haben schon lange festgestellt, dass Meditation eine positive Wirkung auf unser Bewusstsein und unsere Gesundheit hat, und Meditation zum Abnehmen wird zur Realität und nicht zum Mythos. Das hat viele Vorteile:

  • Mit Hilfe der Meditation erlangt ein Mensch die Fähigkeit, Emotionen zu kontrollieren, was der Normalisierung des Essverhaltens, das oft der Hauptfaktor für die Gewichtszunahme ist, Impulse gibt;
  • die Möglichkeit zu lernen, mit Emotionen umzugehen und Zusammenbrüche nach einer langen Diät zu überwinden;
  • der Prozess der Änderung der Einstellung gegenüber kalorienreichen Lebensmitteln und deren systematischer Ersatz durch richtige Ernährung;
  • der Körper beruhigt sich, die aktive Produktion des Stresshormons „Cortisol“ stoppt und der moralische Zustand einer Person verbessert sich deutlich.

Schaut man sich weitere Informationen auf https://abnehmen-meditation.de an, findet man zahlreiche Belege dafür, dass Meditation den Prozess des Abnehmens fördert, die Psyche stressresistent macht und übermäßiges Essen bzw. Stressessen in den Hintergrund tritt und einer richtigen Ernährung Platz macht schlanker Körper.

Regeln für die Verwendung von Meditation zum Abnehmen von Übergewicht

Meditation ist der Schlüssel zum Stressabbau. Durch regelmäßiges Üben verbessert sich der Schlaf deutlich und die Angst nimmt deutlich ab, wodurch die Konzentrationsfähigkeit gesteigert wird und das Leben eine völlig neue Qualität erhält.

Niemand behauptet, dass Meditation allein ausreicht, um Gewicht zu verlieren. Alles muss auf komplexe Weise erfolgen. Ernährung, Sport und meditative Praktiken sollten harmonisch miteinander verbunden werden. Dadurch wird ein positives Ergebnis erzielt.

Es gibt viele Meditationen, die beim Abnehmen helfen können, aber sie müssen richtig durchgeführt werden:

  1. Es ist notwendig, ohne Eile zu meditieren und sich diesem Prozess völlig hinzugeben.
  2. Die Übungen müssen regelmäßig und fortlaufend durchgeführt werden.
  3. Wenn Sie beim Gehen meditieren, sollten Sie Ihr Mobiltelefon oder andere Geräte nicht mitnehmen. Sie müssen ruhig gehen, ohne sich zu beeilen, ohne fremde, störende Gedanken zuzulassen.

Meditation ist kein Allheilmittel zum Abnehmen, kann aber eine Ergänzung zum Gesamtpaket an Aktivitäten sein, die Sie zu diesem Zweck unternommen haben. Eine zu schnelle Wirkung sollte man nicht erwarten, da jeder Mensch einen anderen Körper hat.

You may also like

© CityNews365 – newsplaces.net, 2017-2023.